Newsletter

Altweibersommer – was erwartet uns im Herbst in der Schokothek

Vorbei ist es nun mit den heißen Temperaturen. In der Luft liegt schon ein Hauch vom nahen Herbst.

Passend zu der kommenden Jahreszeit wollen wir Sie schon mal einstimmen auf unsere Neuzugänge, die im Laufe der nächsten Wochen be uns eintreffen werden:

  • Aus Holland werden wir wunderschöne Cru Schokoladen bekommen. Sie werden in einer kleinen Manufaktur direkt von der Bohne weg produziert. Die Inhaltsstoffe der Plantagenschokoladen  mit 70 % Kakaoanteil sind verschwindend gering – Kakao und Zucker. Außer bei der weißen Schokolade, hier wurde noch Hibiskus und Vanille verarbeitet.  Finden Sie Ihre Lieblingsschokolade am Besten mit dem “3 Kontinente Päckchen”. Diese Schokoladen sind absolut frei von Schalenfrüchten, Gluten und Lezithin.
  • Aus Frankreich werden wir schokolierte Früchte und Ingwer erwarten.
  • Nougat kommt aus Wien
  • Offenes Marzipan und Nougat aus Lübeck

Unser absoluter Star für die Adventszeit ist unser Lüneburger Adventskalender – illustriert von Ruth Weber – es wird ihn nur in einer kleinen limitierten Auflage geben. Am 2. November – der letzte verkaufsoffene Sonntag – wird er von Frau Weber signiert.

Sie können ihn  bereits jetzt zum Vorzugspreis vorbestellen.

Die Weihnachtskollektion „Lakrids by Johan Bülow“ – bereits jetzt schon ein Klassiker – punktet mit einer etwas veränderten Rezeptur bei den Klassikern und wartet mit spannenden neuen Kreationen auf. Vorbestellungen für den Adventskalender nehmen wir auch jetzt schon selbstverständlich entgegen.

Hinweisen möchte ich Sie noch auf unsere Schoko- Weinverkostung am 14. Oktober in der Schokothek. Hier können Sie zu fränkischen Weinen auch die neuen Köstlichkeiten probieren. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne entgegen. Wir freuen uns auf Sie